Tauchen auf Koh Tao - Austarierung

Eines der wichtigsten Dinge beim Tauchen ist ein gute Austarierung! (Englisch Buoyancy) Bei deinem PADI Open Water Diver Kurs, lernst du bereits was eine gute Austarierung ausmacht. Beim Fortgeschrittenen Kurs, dem PADI Advanced Open Water Diver, wirst du bei dem Abenteuertauchgang "Austarierung in Perfektion" noch weitere Übungen machen und lernen wie du deine Austarierung noch weiter verbessern kann. Die richtige Atmung und Gewichtung spielen dabei eine grosse Rolle! Aber natürlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen...bei jedem Tauchgang den du in Zukunft machen wirst, wirst du ganz automatisch immer besser.

Foto: Fin Pivots beim Open Water Kurs

Es ist gut, gerade am Anfang deiner Tauchkarriere immer wieder an der Tarierung zu arbeiten. Ein weitere gute Übungen ist das "Schweben" (Englisch Hovern) Aus unserem Skill Circuit Video, zeige ich euch heute deshalb, unsere Divemaster Tauchlehrerin Andrea beim "Hovern"!

So geht's: 1. Das Jacket komplett leeren 2. Ein wenig Luft in die Jacke geben

3. Einen tiefen Atemzug nehmen zum aufsteigen 4. Zum schweben etwas flacher und schneller atmen 5. Denke daran die Arme nicht zu benutzen 6. Bleib auf der selben Höhe 7. Als Open Water Diver solltest du es 30 Sekunden schaffen 8. Als Advanced Open Water Diver solltest du es 1 Minute schaffen 9. Nach der Übung das Jacket wieder leeren

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Kontakt

-----------------------------------------------

Email: info@tauchen-auf-kohtao.de

Mobil: 0066 - (0)841 988 476

© TAUCHEN AUF KOH TAO 2015 Impressum